Stufen und Geländer auf Beton

Eichenstufen mit Metallgeländer

Die Betontreppe wurde durch rustikale Eichenstufen ergänzt. Die Setzstufen sind weiß lackiert. Das leicht wirkende Metallgeländer wurde glimmernd schwarz lackiert.

Treppe aus Asteiche

Die Stufen sind aus astiger gebürsteter Eiche. Die Setzstufen und das hölzerne Geländer wurden mit weißem Streichlack überzogen. 

Geländer aus blaugrauer Eiche

Pfosten, Handlauf und Untergurt wurden passend zu der gefliesten Treppe blaugrau gebeizt und lackiert. Die Stäbe sind aus 12 mm starken Edelstahl.

Treppe aus Asteiche

Die Stufen wurden zwischen Mauer und gemauertem Innengeländer passgenau eingebaut. Das Abdeckbrett ist ebenfalls in Eiche ein harmonischer und gut zu reinigender Abschluss für das gemauerte Innengeländer.

Holz, Edelstahl und Glas

Die Stufen wurden aus gebürsteter Asteiche gefertigt, die Setzstufen sind weiß lackiert. Die Kombination von Holz, Edelstahl und Glas verleihen der Treppe eine ausgewogene Transparenz.

Treppe mit Seilgeländer

Die Stufen und Setzstufen sind aus Buche, die deckend weiß lackiert wurde. Das individuelle Seilgeländer kreiert eine maritime Optik.

Treppe aus rustikaler Eiche

Die Stufen wurden aus rustikaler Eiche gefertigt, die Äste und Risse mit schwarzer Poly Feinspachtel aufgefüllt. Die Setzstufen sind weiß lackiert. Das Eichen-Geländer wurde mit 12 mm schwarz lackierten Eisenstäben besetzt.

Geländer aus Edelstahl und Holz

Die Stufen wurden aus rustikaler Eiche gefertigt, die Äste und Risse mit schwarzer Poly-Feinspachtel aufgefüllt. Die Setzstufen sind weiß lackiert. Dem Edelstahlgeländer wurde ein filigraner Eichenhandlauf aufgesetzt.

Handlauf mit Brettpfosten

Die Stufen und Setzstufen wurden aus rustikaler Eiche angefertigt, die Äste und Risse sind mit schwarzer Poly-Feinspachtel aufgefüllt. Die Stäbe aus 12 mm starken Edelstahl ergänzen die Brettpfosten und den Handlauf aus Eiche.

Naturstein und Eichenstufen

Die Betontreppe wurde mit Naturstein und Eichenstufen belegt. Die gedrechselten Sprossen mit Edelstahlringen zieren das formverleimte Geländer.

Eisenstäbe geschmiedet mit Gesenk

Für Stufen, Setzstufen und Geländer wurde schlichte Eiche verwendet. Die geschmiedeten Eisenstäbe mit Gesenk vervollständigen das Geländer.

Eiche und Fußball

Für Stufen und Setzstufen verwendeten wir rustikale Eiche, die Äste und Risse wurden mit schwarzer Poly-Feinspachtel aufgefüllt. Auf Kundenwunsch ist das Vereinswappen des Fußballclubs in die Eckstufe gebrannt. Das Geländer aus Eiche wurde mit 12 mm starken, schwarz lackierten Metallstäben besetzt.

Geländer aus Edelstahl, Holz und Glas

Die Stufen und Handläufe aus Asteiche sind durch eine spezielle Beiztechnik aufgehellt worden, die Setzstufen wurden weiß lackiert. Durch die reduzierte Anordnung der Edelstahlpfosten und der formschlüssigen Handläufe bekommt das Geländer maximale Transparenz.

Formverleimtes Geländer aus Esche Kern

Das durchlaufend rundverleimte Geländer erstreckt sich über 3 Etagen. Die gedrechselten Holzsprossen wurden mit Edelstahlhülsen kombiniert.

Geländer mit quadratischen Sprossen

Die Stufen und Setzstufen fertigten wir aus schlichter Eiche. Der klassisch gefräste Handlauf harmoniert mit den quadratischen Stäben.

Stäbe aus Holz und Edelstahl

Die Stufen und Setzstufen wurden aus schlichter Eiche gefertigt und zwischen den Wänden exakt eingepasst. Statt des üblichen Geländers wurde ein Element aus runden Holz- und Edelstahlstäben angefertigt. Der Wandhandlauf mit Edelstahlträgern bietet den nötigen Halt.

Stufen aus rustikaler Eiche

Die Stufen sind aus rustikaler Eiche, die Äste und Risse wurden mit schwarzer Poly-Feinspachtel aufgefüllt. Die Setzstufen sind weiß lackiert. Abdeckbretter mit einem aufgesetzten eckigen Handlauf vervollständigen das gemauerte Innengeländer.

Gebeizte Buche

Stufen, Handlauf und Abdeckbrett wurden aus Buche gefertigt und im Farbton Wenge gebeizt und lackiert. Als Kontrast wurden die Setzstufen weiß lackiert.

Durchlaufender Handlauf über 6 Etagen

Wir ergänzten das Geländer mit einem filigranem rechteckigem Handlauf aus astfreier Eiche. Der auf Gehrung geschnittene Handlauf erstreckt sich über 6 Etagen der Innen- und Außenseite der Treppen.